Propädeutikum Mathematik, zweisemestrig

Die zweisemestrigen, studienvorbereitenden Kurse beginnen im Herbst, voraussichtlich am 7. November.

Wintersemester (Teil 1)

Umfang:  8 SWS (Semesterwochenstunden)
Dauer:     ein Semester
Wann:     Von November bis Ende Februar

Themenübersicht
In diesem Kurs werden Grundlagen der Mathematik vermittelt, die die Voraussetzung für das Verständnis höherer mathematischer Zusammenhänge bilden.
1. Brüche, Potenzen, Wurzeln und Logarithmen
2. Aussagen, Mengen und Zahlen
3. Gleichungen, Ungleichungen und Betragsgleichungen
4. Summenzeichen, Fakultät und Binomialkoeffizient
5. Vollständige Induktion
6. Abbildungen und Elementare Funktionen
7. Folgen, Grenzwerte und Stetigkeit
8. Differentialrechnung
9. Integralrechnung
10. Vektoren und Matrizen

Sommersemester (Teil 2)

Im Gegensatz zum Wintersemester setzt sich der zweite Teil des Kurses im Sommersemester aus zwei unabhängigen Vertiefungsmodulen zusammen, die einzeln oder kombiniert besucht werden können.

Wir beraten Sie gerne persönlich in der Wahl einer sinnvollen Kombination von Fächern beziehungsweise Modulen angepasst an das von Ihnen angestrebte Studienfach.

Vertiefungsmodul Differential- und Integralrechnung

Umfang:  4 SWS
Dauer:    ein Semester
Wann:    Von April bis Juli

Themenübersicht
1. Folgen, Grenzwerte und Stetigkeit
2. Differentialrechnung
3. Integralrechnung

Vertiefungsmodul Vektorrechnung und analytische Geometrie

Umfang:  4 SWS
Dauer:    ein Semester
Wann:    Von April bis Juli

Themenübersicht
1. „Anatomie“ von Vektorräumen
2. Analytische Geometrie: Geraden und Ebenen
3. Matrizen und lineare Gleichungssysteme

 

MINT-Kolleg Baden-Württemberg

Azenbergstr. 12, 70174 Stuttgart, Carl-von-Bach-Haus

Dieses Bild zeigt Barbara Schüpp-Niewa

Barbara Schüpp-Niewa

Dr.

Dozentin

Dieses Bild zeigt Kateryna Serebryakova

Kateryna Serebryakova

Dr.

Verwaltung. Telefonische Sprechstunde: Mo, Di, Do und Fr von 13:00 bis 17:00 Uhr und Mi von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Zum Seitenanfang