MINT-Kolleg Baden-Württemberg

MINT-Orientierungs­semester

Wer am MINT-Orientierungs­semester teilnimmt, erhält Unter­stützung bei der Studien­wahl, erwirbt erstes Fach­wissen und lernt schon vor Be­ginn des eigent­lichen Stu­diums den Uni-Alltag kennen. Bewerbungsschluss war der 1. März.

Der Vorlesungsbeginn des Sommersemesters 2020 ist bis auf Weiteres der 20. April 2020. Die Universität Stuttgart und ihre Einrichtungen bereiteten sich darauf vor, in der Vorlesungszeit des Sommersemesters Online-Lehrelemente anzubieten. Informieren Sie sich bitte über den aktuellen Stand auf der  Webseite der Universität Stuttgart. Wenn Sie Fragen zu den Kursen am MINT-Kolleg haben, wenden Sie bitte per Mail an stuttgart@mint-kolleg.de.

Eine Bewerbung zum Orientierungssemester 2020 ist nicht mehr möglich.
Ein weiteres Angebot des MINT-Kollegs sind die studienvorbereitenden Kurse, sie beginnen zeitgleich mit dem Orientierungssemester. Interessierte können prüfen, ob dieses Angebot eine Alternative für sie darstellt.
Weitere Informationen zu den studienvorbereitenden Kursen.

Für wen ist das Orientierungssemester geeignet? Welche Vorteile bietet es?

Sie interessieren sich für Mathematik, Informatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften, wissen aber noch nicht, für welchen konkreten Studiengang Sie sich entscheiden sollen? Dann bietet Ihnen das MINT-Orientierungssemester Unterstützung und Beratung bei der Studienwahl. Sie können mathematische Grundlagen für ein Studium aus dem MINT-Bereich erwerben und erhalten Einblick in verschiedene Studiengänge und Forschungsbereiche der Universität Stuttgart. Ein Semester lang besuchen sie ausgewählte Vorlesungen zusammen mit den eingeschriebenen Studierenden des jeweiligen Studienfachs. So können Sie erste Kontakte knüpfen und erhalten erste Kenntnisse in einem von Ihnen ausgewähltem Fach. Sie erleben selbst, wie es sich anfühlt, beispielsweise Maschinenbau-, Physik- oder Bauingenieur-Student*in zu sein. Ganz ohne Prüfungsdruck. Das alles gibt Ihnen eine gute Entscheidungsgrundlage für Ihre Studienwahl.

Inhalt und Aufbau des MINT-Orientierungssemesters

  • Modul Qualifizierung
  • Orientierungsmodul
    • Informationen und Beratung rund ums Studium
    • Arbeitsmethoden, Zeitmanagement und Selbstorganisation
    • Ringvorlesung "Studiengänge stellen sich vor"

  • Modul Fachstudium
    • Besuch ausgewählter Vorlesungen (eine Vorschlagslliste der möglichen Vorlesungen wird in Kürze ergänzt).

Vorgesehen ist die Teilnahme an Kursen aus allen drei Modulen. Zu Beginn des Semesters können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem Beratungsgespräch einen Semesterplan erstellen. 

Ablauf

Die Studienzeit des MINT-Orientierungssemesters beträgt ein Semester. Es findet während der Vorlesungszeit im Sommersemester statt. 2020 startet es am 6. April und endet am 17. Juli. Vorgeschaltet ist ein Vorkurs Mathematik vom 30. März bis 3. April. Der Umfang des Programms während des Semesters beträgt mindestens 18 Semesterwochenstunden (SWS).

Studierenden-Status

Wenn Sie sich für das MINT-Orientierungssemester an der Universität Stuttgart einschreiben, sind Sie Studentin bzw. Student an der Universität. Damit verbunden ist eine klare rechtliche Stellung z.B. bezüglich Krankenversicherung und Kindergeld sowie Vergünstigungen als Studierende (wie Mensa, VVS-Ticket). Darüber hinaus können Sie die Leistungen des Studierendenwerks in Anspruch nehmen.
 
Bitte beachten: Die Teilnahme am Orientierungssemester ist nicht BAföG-förderungsfähig. Darüber hinaus ist mit der Immatrikulation für das Orientierungssemester kein Anspruch auf Zulassung und Immatrikulation in einen Studiengang der Universität Stuttgart verbunden.

Voraussetzungen

Für das Orientierungssemester müssen die Allgemeinen Zugangsvoraussetzungen für ein Studium an der Universität Stuttgart vorliegen. Darüber hinaus werden nur Bewerberinnen und Bewerber zum Orientierungssemester zugelassen, die bisher maximal ein Semester an einer deutschen Hochschule eingeschrieben waren.

Das Orientierungssemester wird in deutscher Sprache angeboten. Ausländische Studienbewerber*innen müssen ausreichende deutsche Sprachkenntnisse für den Hochschulzugang nachweisen.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Bei der Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber wird ein Motivationsschreiben berücksichtigt. Dieses sollte eine DIN A4 Seite umfassen. In dem Schreiben sollten Sie begründen, weshalb Sie an dem Orientierungssemester teilnehmen möchten.  

Nähere Informationen zu den Voraussetzungen erhalten Sie im Bewerbungsprozess.

Bewerbung

Die Bewerbung für das Orientierungssemester ist ausschließlich online über das Bewerbungsportal der Universität vom 15. Dezember bis einschließlich 1. März 2020 möglich. Wenn die oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind und genügend freie Plätze vorhanden sind, erhalten Sie den Zulassungsbescheid. (Die Zulassungen finden laufend statt, also auch schon vor Beendigung der Bewerbungsfrist, d.h. first come/first serve). Nach dem Erhalt der Zulassung können Sie sich einschreiben.

Unter den unten aufgeführten Links finden Sie wichtige Informationen zur Online-Bewerbung, bitte lesen Sie diese aufmerksam. Anschließend können Sie Ihre Bewerbung im C@mpus-Bewerbungsportal der Universität starten.

Kosten

Im Rahmen der Einschreibung wird ein Semesterbeitrag von derzeit 188,40 Euro erhoben.

 

MINT-Kolleg Baden-Württemberg

Azenbergstr. 12, 70174 Stuttgart, Carl-von-Bach-Haus

Barbara Schüpp-Niewa
Dr.

Barbara Schüpp-Niewa

Dozentin

Zum Seitenanfang